Wolgograd: Anschlag auf Bahnhof

Russland

Wolgograd: Anschlag auf Bahnhof

Bei der Explosion eines Sprengsatzes im Süden Russlands sind 16 Menschen ums Leben gekommen. Im Bahnhof der Millionenstadt Wolgograd zündete ein Attentäter eine mit Nägeln und Schrauben gefüllten Bombe inmitten einer Menschenmenge. Dabei kam auch der Täter ums Leben. Bilder einer Überwachungskamera zeigen den Moment der Explosion.

.