Ribéry: Spaßvogel im Bayern-Team

Neuer Streich

Ribéry: Spaßvogel im Bayern-Team

Franck Ribéry erweist sich wieder einmal als Stimmungsmacher im Team des FC Bayern München. Im Trainingslager in Italien sorgt der Franzose ein weiteres Mal für Lacher. "Opfer" seiner Spaßaktion ist der Physiotherapeut Gianni Bianchi. Ribéry kriecht unbemerkt hinter ihn und fordert seinen Mitspieler Diego Contento auf, Bianchi zu schubsen. Der Physiotherapeut fliegt rücklings über den Franzosen und landet auf dem Rasen, nahms aber mit Humor.

.