Wetterupdate: Im Westen Regen, sonst Sonne

Wetterupdate: Im Westen Regen, sonst Sonne

Im Nordosten, im äußersten Osten und im Südosten scheint anfangs noch zeitweise die Sonne. Sonst ist es trüb und es regnet zeitweise, teils anhaltend und ergiebig im Westen des Landes. Die Schneefallgrenze liegt hier nur zwischen 1200 und 1600m, weiter nach Osten zu deutlich höher. Im Mittel- und Südburgenland sowie in der Südosteiermark sind auch im Tagesverlauf ein paar Gewitter dabei.