2. Stonehenge wurde entdeckt

Sensation

2. Stonehenge wurde entdeckt

Sensationsfund von österreichischen und britischen Forschern.

Stonehenge in der Nähe von Amesbury wurde in der Jungsteinzeit errichtet und ist 4.000 bis 4.500 Jahre alt. Die nun mit österreichischer Hilfe entdeckte Stein-Anlage von Durrington Walls, drei Kilometer entfernt und unter der Erde gelegen, ist sogar noch älter!

Sensation. "Wir haben Hinweise, dass diese Anlage von zumindest 200 Steinen umgeben war", so Klaus Löcker von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien, der mit Wolfgang Neubauer vom Wiener Ludwig-Boltzmann-Institut und britischen Forschern fünf Jahre lang den dortigen Boden untersuchte. "Dadurch würde es das größte Steinmonument in Großbritannien darstellen", sagt Löcker. Tatsächlich vorhanden sind nur mehr 40 bis zu 4,5 Meter hohe Steine. Die Wissenschaftler hatten den Boden Meter für Meter mit Bodenradar und Magnetometern analysiert.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten