Bub (7) fährt ganz allein in den Leipziger Zoo

Mit dem Zug

Bub (7) fährt ganz allein in den Leipziger Zoo

Von aufmerksamen Reisenden entdeckt.

Ein Siebenjähriger hat sich allein von Halle aus auf den Weg zum Leipziger Zoo gemacht.

Per Bahn war der Bub am Mittwochnachmittag schon bis nach Landsberg im Saalekreis gefahren, wo ihn auf dem Bahnsteig aufmerksame Reisende entdeckten, wie die Bundespolizei am Donnerstag in Magdeburg mitteilte.

Ein Sicherheitsmitarbeiter der Bahn brachte den Siebenjährigen zur Bundespolizei nach Halle. Dort holte die Mutter das Kind wenig später ab.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten