Frau mit 2 Vaginen bringt Baby zur Welt

Medizinische Sensation

Frau mit 2 Vaginen bringt Baby zur Welt

Eleanor Rowe leidet seit ihrer Geburt an einem sogenannten „Uterus didelphys“. Diese medizinische Anomalie bedeutet, dass sie zwei Vaginen und auch zwei Gebärmutterhälse besitzt. Diese Fehlbildung ist äußerst selten und kommt nur etwa bei jeder millionsten Frau vor. Dennoch wurde die 36-jährige Engländerin nun Mutter eines gesunden Mädchens. Die Ärzte sprechen von einer medizinischen Sensation.
 

Medizinische Sensation

Dem britischen „Mirror“ erzählte Eleanor ihre Geschichte. Vor etwa sechs Jahren ließ sich die Britin Eizellen einfrieren. Erst damals erfuhr die Britin, dass sie zwei Vaginen hat und wahrscheinlich nie Kinder bekommen könnte. 
 
Eleanor entschied sich dann aber zu einer schwierigen Operation, bei der die Ärzte jene Wand, die ihre Vaginen trennte, entfernten. Dennoch gingen die Mediziner davon aus, dass die Engländerin wohl nur schwer ein Kind bekommen könnte. 
 
Vor zwei Jahren heiratete Eleanor dann ihren Mann Chris und wurde wenig später schwanger. Das Baby verlor sie allerdings noch im ersten Trimester. Wenig später wurde die Britin wieder schwanger – und dieses Mal ging alles gut. Im Juli dieses Jahres brachte Eleanor ein gesundes Mädchen zur Welt. „Ich kann es einfach nicht glauben, dass sie wirklich da ist“, zeigt sich die 36-Jährige überglücklich.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten