Horror-Clown tötete seine Freundin

Kinder gefesselt

Horror-Clown tötete seine Freundin

Brüssel. Es klingt nach Stephen Kings Horror-Schocker Es: Kevin Leipere machte kranken Kindern als Krankenhaus-Clown Mut, wurde sogar zum besten Clown Belgiens gewählt. Doch jetzt zeigte der Clown seine Horror-Fratze: Leipere metzelte vor den Augen ihrer drei am Dachboden gefesselten Kinder seine Ex-Freundin brutal nieder.

Der 31-Jährige habe die Tat gestanden, teilte die Staatsanwaltschaft West-Flandern am Mittwoch mit. Zum Motiv und Tathergang machte eine Sprecherin auf Anfrage keine Angaben.

Polizei fand Leiche der 46-jährigen Frau in ihrem Haus

Die Polizei hatte am Montagnachmittag die Leiche der 46-jährigen Frau in ihrem Haus in Oudenburg knapp eine halbe Stunde von Brügge entfernt gefunden, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete. Der Verdächtige wurde am späten Abend festgenommen. Belgischen Medien zufolge soll er seine Festnahme live im Internet gezeigt haben. Die Staatsanwaltschaft äußerte sich dazu nicht.

Der Mann ist in den Benelux-Staaten als "Clown Tobi" bekannt. Er war unter anderem Kandidat bei der Castingshow "Belgium's Got Talent".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten