Internet spottet über weinerliche ISIS-Kämpfer

Wollen wieder heim

Internet spottet über weinerliche ISIS-Kämpfer

Vor wenigen Tage eroberte die irakische Armee den Osten der ISIS-Hochburg Mosul. Dabei fielen den Streitkräften kuriose Dokumente der Terroristen in die Häden: viele betteln wegen banaler Verletzungen um eine Entlassung, damit sie wider in ihre Heimatländer zurückkehren können.

"Knie-Krämpfe", "Schmerzen in den Fersen" oder "Rückenbeschwerden" lassen die sonst so stolzen IS-Kämpfer zu weinerlichen Männern werden, die um eine Rückkehr in ihre Heimatländer betteln.

In sozialen Medien ist der Spott für die ISIS-Kämpfer groß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten