Libanon lässt Ex-Frau von ISIS-Chef frei

Gefangenenaustausch

Libanon lässt Ex-Frau von ISIS-Chef frei

Nach monatelanger Geiselhaft in den Händen des syrischen Al-Kaida-Ablegers sind 16 libanesische Soldaten im Zuge eines Gefangenenaustauschs freigekommen. Libanons Regierung habe im Gegenzug 13 Häftlinge mit Verbindungen zur radikalen Al-Nusra-Front freigelassen, hieß es am Dienstag aus libanesischen Sicherheitskreisen. Darunter seien auch fünf Frauen. Wie Al-jazeera berichtet, soll sich darunter auch Saja al-Dulaimi, die Ex-Frau von ISIS-Chef al-Baghdadi, befinden.


Lange Verhandlungen
Der syrische Ableger des Terrornetzwerks Al-Kaida hatte die Soldaten im August vergangenen Jahres in der libanesischen Grenzstadt Arsal in seine Gewalt gebracht. Über Monate verhandelten beide Seiten über einen Gefangenenaustausch. Vermittelt wurde er von einem Vertreter des Golfemirats Katar.

Als Teil des Abkommens dürfen zudem Hilfstransporte nach Arsal. Die Grenzstadt ist eine Hochburg der in Syrien kämpfenden Al-Nusra-Front. Neun Soldaten, die in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sein sollen, fielen jedoch nicht unter die Abmachung, hieß es aus den libanesischen Sicherheitskreisen weiter.

Auch Leiche übergeben
Die Al-Nusra-Front übergab zudem die Leiche eines von ihr im vergangenen Jahr getöteten libanesischen Soldaten an den Libanon. Die sterblichen Überreste des Soldaten, den die Jihadistengruppe im August 2014 zusammen mit dutzenden weiteren Soldaten und Polizisten aus der Grenzstadt Arsal verschleppt worden war, sei am Dienstag gemäß einer zuvor getroffenen Vereinbarung dem libanesischen Roten Kreuz übergeben worden, teilten die Sicherheitsbehörden mit.

Die blutige Konflikte in Syrien greift immer wieder auf den Libanon über. Im Grenzgebiet kommt es regelmäßig zu Gewalt zwischen Extremisten und der Armee. Mehr als eine Million Syrer haben sich nach UN-Angaben im Libanon als Flüchtlinge registrieren lassen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten