Marseille: Frau griff Touristen mit Säure an

Frankreich

Marseille: Frau griff Touristen mit Säure an

Vier US-Touristen sind im Hauptbahnhof von Marseille mit Säure angegriffen worden. Die mutmaßliche Täterin (41) war offenkundig psychisch verwirrt und blieb nach der Attacke am Tatort, wie am Sonntag die lokale Zeitung "La Provence" unter Berufung auf die Polizei berichtete. Polizisten nahmen sie fest.

Die Frau habe keine Drohungen geäußert, die auf einen terroristischen Hintergrund hindeuteten, hieß es weiter. Zwei der vier Touristen aus den USA wurden bei dem Angriff vom Vormittag mit Säure im Gesicht getroffen, die beiden anderen erlitten Schocks. Die beiden 20 und 21 Jahre alten Opfer kamen ins Krankenhaus.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten