Strafen bis zu 2.500 Euro

Masern-Impfpflicht gilt jetzt für alle Kinder

Neues Gesetz am Donnerstag vom deutschen Bundestag beschlossen. Es gilt ab 1. März 2020.

Bei uns in Österreich dreht sich die Diskussion um eine Masern-Impfpflicht im Kreis, in Deutschland gibt es jetzt ein Gesetz. Kinder, die einen Kindergarten oder eine Schule besuchen, müssen ab 1. März 2020 geimpft sein. Sonst müssen Eltern Strafen von bis zu 2.500 Euro bezahlen. Die Pflicht gilt auch für alle Betreuer in diesen Einrichtungen. Masern sind hochansteckend, können eine Gehirnhautentzündung, im schlimmsten Fall den Tod verursachen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten