Schadenfreude am Kai & im Netz: Paar verpasst Kreuzfahrtschiff

Dumm gelaufen

Schadenfreude am Kai & im Netz: Paar verpasst Kreuzfahrtschiff

Ein Paar hat auf den Bahamas die Abfahrt ihres Kreuzfahrtschiffes verpasst.

So hat sich das Paar seinen Urlaub vermutlich nicht vorgestellt: Das Kreuzfahrtschiff "Symphonie of the Seas" fuhr ohne sie weiter.

Das Schiff lag eine halbe Stunde länger als geplant im Hafen von Nassau, damit es auch die letzten Nachzügler problemlos an Bord schaffen. Danach ließ der Kapitän die Schotten dicht machen und begann damit abzulegen. 

Unpassendes Timing & große Schadenfreude

Genau in diesem Moment und 45 Minuten nach offizieller Abfahrtszeit trifft ein Pärchen am Kai ein. Im Video, über das sich das Netz aktuell amüsiert, sieht man, wie die zwei Passagiere heftig winken und versuchen, auf sich aufmerksam zu machen. Als dann auch noch die Schiffsschrauben anspringen, schreit der Mann verzweifelt. Es hilft nichts, das Schiffshorn tutet und das Schiff verlässt den Hafen. 

Nicht nur im Hafen gab es schadenfrohe Zuschauer, auch das Netz freut sich über die Strafe für die Unpünktlichkeit der beiden Passagiere. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten