US-Präsident Donald Trump säuft ab

"Freunde" belasten ihn

US-Präsident Donald Trump säuft ab

Dieses „Time“-Cover wird sich Donald Trump wohl kaum gerahmt an die Wand hängen.

Der Magazin-Titel zeigt Präsident Trump mit blonder Sturm-Frisur vom Winde verweht und ertrinkend im Oval Office; „Stormy“ (stürmisch), steht da, ein Seitenhieb auf Trumps Ex-Mätresse, Pornostar Stormy Daniels.

Illegale Schweigegeld-Zahlungen an sie und eine weitere Gespielin, Playboy-Model Karen McDougal, bringen Trumps Chaos-Präsidentschaft zum Entgleisen.

Am Pranger. Seit Nixons Watergate und Clintons Monica­gate hat Washington keinen derartigen Skandalsturm mehr erlebt. Amerika fesselt das Drama, Trump wankt. Es tobt die Debatte um ein Amtsenthebungsverfahren.

Krass, dass Trump eher über verhängnisvolle Affären stürzt als die Russencausa:

  • 130.000 Dollar Schweigegeld wurden 2016 an Daniels gezahlt, damit sie – im Finale des Wahlkampfes – ja die Klappe hält. Eingefädelt hatte den Deal Trumps „Aufräumer“ Michael Cohen. Der ließ die Bombe platzen: Er bekannte sich schuldig – und bezeichnete Trump als Auftraggeber einer „illegalen Wahlmanipulation“.
  • McDougal erhielt 150.000 Dollar vom Klatschblatt National Enquirer, dessen Herausgeber David Pecker, ein enger Trump-Freund, die Exklusivrechte an ihrer Affäre kaufte und die Story beerdigte. „catch & kill“ (einfangen und einstampfen) hieß die Taktik. Auch Pecker kooperiert jetzt mit Bundesermittlern. Wie viele andere Frauengeschichten hat er noch für seinen Kumpel beerdigt? In seinem Büro stand jedenfalls ein Safe voller Trump-Geheimnisse.

Die Gefahr: Der torkelnde Trump könnte einen Bürgerkrieg anzetteln.

Trump-Interview: »Ohne mich wärt ihr arm dran«

Im Gespräch mit Lieblingssender "Fox News" spricht Trump eine Warnung aus.

Frage: Es wird ein Amtsenthebungsverfahren diskutiert?

Trump: Ich verstehe nicht, wie man jemanden des Amtes entheben kann, der einen so tollen Job macht. Die Aktienmärkte würden einbrechen. Alle würden plötzlich arm sein. Da wird es Zahlen geben, die unglaublich klingen.

Frage: Haben Sie über die Zahlungen an die Frauen Bescheid gewusst?

Trump: Ja, aber erst später, nachdem das Geld bezahlt wurde.

Frage: Welche Note würden Sie sich geben?

Trump: Ich verdiene die Note A+. Kein Präsident vor mir hat so viel erreicht wie ich.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten