Unbekannter tötet vierköpfige Familie in Frankreich

Drama nahe Lille

Unbekannter tötet vierköpfige Familie in Frankreich

 Ein Unbekannter hat am Sonntag auf einem Bahnhof in Frankreich eine vierköpfige Familie erschossen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft beging der mutmaßliche Täter anschließend Suizid. Ein Sprecher des Departements Oise im Norden des Landes erklärte, die Ermittler gingen nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

   Nach Behördenangaben griff der Mann die Familie - zwei Erwachsene und zwei Kinder - am Vormittag auf dem Bahnhof von Noyon an. Das Motiv des Täters war zunächst unklar.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten