Weltrekord: Mutter brachte Zehnlinge auf die Welt

Sensation in Afrika

Weltrekord: Mutter brachte Zehnlinge auf die Welt

Eine südafrikanische Frau hat zehn Babys zur Welt gebracht - ein neuer Weltrekord. 

Ein südafrikanischer Beamter bestätigte gegenüber BBC die Geburten, ein anderer sagte jedoch, dass sie die Babys noch nicht gesehen hätten.

Sieben Jungs und drei Mädchen 

"Es sind sieben Jungen und drei Mädchen. Ich bin glücklich. Ich bin emotional. Ich kann nicht viel reden", sagt Gosiame Thamara Sithole's Ehemann nach der Geburt Pretoria News. Die Frau soll bei guter Gesundheit sein, nachdem sie am Montagabend in Pretoria per Kaiserschnitt entbunden hatte

Guinness World Records untersucht 

Guinness World Records teilte der BBC mit, dass es den Fall von Frau Sithole untersucht. Derzeit hält eine Frau aus den USA, die im Jahr 2009 acht Babys zur Welt brachte, den Guinness-Weltrekord für die meisten Kinder.

Schlaflose Nächte

Frau Sithole, 37, hat zuvor Zwillinge zur Welt gebracht, die jetzt beide sechs Jahre alt sind. Im Gespräch mit Pretoria News sagte Frau Sithole, ihre Schwangerschaft sei „am Anfang hart“ gewesen und sie habe für eine gesunde Geburt gebetet, mit vielen schlaflosen Nächten, in denen sie sich Sorgen machte, was kommen würde.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten