Baby kam in Klo-Schüssel zur Welt

Brasilien

Baby kam in Klo-Schüssel zur Welt

20-jährige Frau wusste gar nicht, dass sie bereits hochschwanger war.

In Brasilien hat eine 20-Jährige ihr Baby über einer Toilettenschüssel zur Welt gebracht. Wie die Zeitung "O Dia" am Mittwoch berichtete, war die junge Frau kurz zuvor in Cristalina, 130 Kilometer von Brasilia entfernt, wegen Magenschmerzen zum Arzt gegangen - nicht wissend, dass sie hochschwanger war. Auch der Doktor stellte nichts Ungewöhnliches fest.

Gesunder Bub
Yara Bernardo Jaco begab sich nach Hause. Nach einer Weile suchte sie das Bad auf und brachte einen 2,3 Kilogramm schweren, gesunden Buben zur Welt.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten