Dänemark

Betonklotz-Werfer töten Frau auf Autobahn

Frau stirbt, weil 30-Kilo-Betonklotz von Brücke auf Auto geworfen wird. 

Unbekannte Betonklotz-Werfer haben auf einer dänischen Autobahn eine Frau getötet. Der von einer Brücke geworfene Klotz hatte am Sonntag in der Früh im Süden Dänemarks das Auto einer ausländischen Familie getroffen, wie die Polizei in Odense mitteilte. Die Frau starb, ihr Mann wurde schwer verletzt, ein Kind kam mit Schrammen davon.

Offenbar hatten der oder die Täter mehrere Steine von der Brücke geworfen. Die Polizei veröffentlichte am Sonntag Bilder von zwei Klötzen mit knapp zehn und 30 Kilogramm Gewicht, die das Auto nicht getroffen hatten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten