Blowjob-Queen sorgt für Sensation

welt

Blowjob-Queen sorgt für Sensation

Artikel teilen

Nach ihrer Verletzung feiert Paola Saulino nun ein Comeback. 

Es war die Schocknachricht für alle Fans. Paola Saulino, besser bekannt als Blowjob-Queen, musste ihre Tour abbrechen. Die 28-Jährige wurde von einem Hund attackiert und im Gesicht verletzt. Der Arzt schlug mir vor, dass ich mehrere Monate lang keine großen Bewegungen mit meinem Mund machen sollte. Die Reduzierung der körperlichen Aktivität meines Gesichts hilft ihm, besser zu verheilen und die innere Narbe zu heilen“, sagte die sexy Italienerin damals.

Nun sind alle Wunden geheilt, Saulino ist bereit fürs Comeback. „Ich plane eine neue Tour in Italien“, verrät die 28-Jährige dem englischen Daily Star. „Im Oktober wird es losgehen“. Welche Städte die Pornodarstellerin beglücken wird und ob es auch internationale Stopps gibt, ist bislang nicht bekannt. Saulino gibt jedenfalls schon das Ziel vor. Sie will insgesamt eine Million Männer beglücken.

Ein Comeback gibt die Italienerin übrigens auch auf Instagram. Nachdem ihr Profil vorübergehend gesperrt worden war, postet sie nun wieder regelmäßig Bilder.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo