EU-Kommission: Keine Neuverhandlung des Vertrags

Brexit

EU-Kommission: Keine Neuverhandlung des Vertrags

Die EU-Kommission hat am Montag zum wiederholten Mal betont, dass es keine Neuverhandlung des Brexit-Ausstiegsvertrags geben werde. 

Die Kommission werde bei ihrem Mittwoch-Treffen über weitere Notfallmaßnahmen bei einem "No Deal" diskutieren. Am Nachmittag ist auch eine Debatte zum Brexit im Europaparlament in Brüssel mit Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angesetzt.
 
Angesprochen darauf, ob im Fall einer Mehrheit für Neuverhandlungen im britischen Parlament sich die Haltung der EU-27 ändern könnte, winkte der Sprecher ab. "Warten wir, was die nächsten Schritte der britischen Regierung sein werden."
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten