Coronavirus

Infektionen verzehnfacht

Corona-Schock: Zahl der Toten an nur 1 Tag verdoppelt

Die Zahl der Coronavirus-Opfer explodiert. In der am schlimmsten betroffenen Region starben 242 an einem Tag.

Die offizielle Gesamtzahl jener, die in China bisher an den Folgen der Lungenkrankheit gestorben sind, nahm damit auf 1.350 zu. Die Zahl der neu nachgewiesenen Infektionen hat sich verzehnfacht – fast 60.000 sind inzwischen erkrankt. Die allermeisten Todes- und Infektionsfälle treten weiterhin in Hubei und der Stadt Wuhan auf.

Die Behörden haben die Provinz weitgehend abgeschottet. Alle Österreicher wurden evakuiert.

Warten auf Impfung. Für einen Impfstoff mit „klassischem“ Entwicklungsverfahren gegen virale Erreger braucht man um die 18 Monate, sagte der Wiener Virologe Otfried Kistner.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten