"Dick oder schwanger?" – Wirbel um sexistische TV-Show

Aufregung in den Niederlanden

"Dick oder schwanger?" – Wirbel um sexistische TV-Show

Ausgerechnet auf einem öffentlich-rechtlichen Sender wird die Show ausgestrahlt.

Eine neue Game-Show mit dem Namen "Nimm Deine Badesachen mit" auf dem öffentlich-rechtlichen Sender NPO3 sorgt in den Niederlanden derzeit für jede Menge Aufregung. So müssen etwa vier Männer beim Spiel "Dick oder schwanger?" eine Frau begutachten und dann raten, ob diese schwanger oder einfach nur korpulent sei. In einem anderen Spielchen sollen die Spielteilnehmer entscheiden, ob die Brüste einer Frau echt seien.  

Rund 300.000 Zuschauer verfolgten die erste Ausgabe der Show, am Sonntag soll es dann weitergehen. Mittlerweile regt sich aber Widerstand gegen die Ausstrahlung des neuen Formats. Auf Twitter setzte ein Shitstorm ein, unzählige User bezeichneten die Show als "sexistisch" und "peinlich".

Der Sender kann die Aufregung nicht ganz verstehen. Die Show sei "ein satirischer Rahmen, um Vorurteile wegzulachen."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten