Donald Trump gibt Sex-Touren durchs Weiße Haus

Auf Entdeckungstour mit US-Präsident

Donald Trump gibt Sex-Touren durchs Weiße Haus

US-Präsident Donald Trump und (s)eine weitere Vorliebe: Das Sprechen über Sex im Weißen Haus. 

Cliff Sims, der "Team of Vipers: My 500 Extraordinary Days in the Trump White House" geschrieben hat, verrät in seinem Buch kuriose Gegebenheiten aus dem Weißen Haus. 

Spezielle Führung für Freunde

Auf Entdeckungstour mit Trump: Der US-Präsident spricht bei Führungen durch das Weiße Haus am liebsten über Sex IM Weißen Haus. Ein wichtiger Punkt auf der Route ist das "Oval Office", das er als "Ground Zero" für den Lewinski-Skandal bezeichnet. Er will, dass seine Freunde wissen, wo einst die Affäre zwischen Bill Clinton und Monica Lewinsky begann, und wird nicht müde, diese Geschichte immer wieder zu erzählen.

 

 

 
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten