Flüchtlingsbaby auf Rettungsschiff geboren

Mittelmeer

Flüchtlingsbaby auf Rettungsschiff geboren

Francois Manuel aus Kamerun ist nun in Italien. Er wurde auf der "Bettica" zur Welt gebracht.

Ein gesunder Bub ist an Bord eines Schiffs der italienischen Marine im Mittelmeer zur Welt gekommen. Der kleine Francois Manuel wurde am Montagabend an Bord der "Bettica" geboren, wie die Marine am Dienstag mitteilte. Mutter und Kind seien "bei bester Gesundheit". Die Eltern aus Kamerun waren von den Rettungskräften gerettet worden und hatten demnach vor, das Kind Manuel zu nennen.

Kurzerhand fügten sie Francois hinzu, die französische Variante von Francesco, dem Vornamen des Kommandanten des Schiffs, das mit mehr als 760 Flüchtlingen an Bord den Hafen von Vito Valentia im Süden Italiens erreicht hatte.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten