Frau erhält Schock-Diagnose – ihr Mann verlässt sie einfach

Unfassbar!

Frau erhält Schock-Diagnose – ihr Mann verlässt sie einfach

Ein User stellt auf Reddit die Frage „Bin ich ein Arschloch?“ Die Antwort der Community ist recht deutlich.

Ein Bericht aus dem Reddit-Forum mit dem Titel „Am I The Asshole“ geht derzeit im Internet viral und wurde bereits tausendfach geteilt. Ein 33-Mann schreibt dabei von der Krebserkrankung seiner Frau und wie er auf die Schock-Diagnose reagierte.
 

Schock-Diagnose

„Ich bekam am Freitag einen Anruf aus der Notaufnahme, dass meine Frau sich wegen brennender Beckenschmerzen selbst eingeliefert hat“, beginnt der anonym bleibende Mann seine Ausführung. Der 33-Jährige bricht seine Geschäftsreise ab, um bei seiner Frau im Krankenhaus zu sein.
 
„Eine Weile nachdem sie aufgewacht ist, kommt der Arzt herein. Er holt tief Luft und sagt, dass meine Frau Eierstockkrebs hat. Meine Frau fragt, was das für sie bedeutet und der Arzt antwortet, dass sie die Eileiter sowie die Eierstöcke entfernen müssten.“ 

Wut und Enttäuschung

Wie der Ehemann auf diese Schock-Diagnose reagiert, sorgt dann für viel Empörung und Unverständnis. „Diese Nachricht riss mich von meinem Stuhl. Ich bin überwältigt von Wutgefühlen, nicht nur von Wut über die Krankheit, sondern von aufgestautem Ärger“. Der 33-Jährige wollte seit Jahren eine Familie gründen, seine Frau wollte zunächst noch einige Jahre Karriere machen. 
 
„Meine Frau fing an, meine Hand zu ergreifen und sagte: ‚Wir werden dagegen ankämpfen und uns verabschieden.‘ Aber ich schüttelte meinen Kopf und drehte mich um, um zur Tür hinauszugehen“
 
Der Mann verließ das Krankenhaus und fuhr direkt in ein Hotel. Ob er noch einmal mit seiner Frau sprach, bleibt offen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten