Frau schneidet Lover Penis mit Gartenschere ab

Wahnsinnstat

Frau schneidet Lover Penis mit Gartenschere ab

Die bildhübsche Blondine drehte offenbar durch, weil ihr Freund ein Sex-Tape herumzeigte.

Eine Architektin aus Argentinien sitzt wegen eines Horror-Verbrechens im Gefängnis. Die 26-jährige Brenda B. hat ihrem Freund, dem 40-jährigen Rockmusiker Sergio F., mit einer Gartenschere den Penis abgeschnitten. Bisher hatte sie behauptete, aus Notwehr gehandelt zu haben, aber in einem Interview hat sie jetzt gestanden, aus Rache zur Gartenschwere gegriffen zu haben.

In einem Interview mit La Voz sagt sie: "Diese Person hat mir sehr wehgetan." Laut Daily Mail hat F. einem Freund ein Sex-Video seiner Freundin gezeigt. "Ich habe großen psychologischen Schaden genommen. Meine Tat war eine Antwort darauf, auch wenn sie vielleicht nicht richtig war", erklärt sie weiter.

Laut den Anwälten fand die Wahnsinns-Attacke beim Sex statt. B. verband ihrem Lover und schnitt ihm dann 90 Prozent seines Penis ab. Der 26-Jährigen drohen bis zu 15 Jahre Haft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten