Hai-Alarm an der Costa Blanca

Horror im Urlaubsparadies

Hai-Alarm an der Costa Blanca

Im seichten Wasser tauchte plötzlich ein drei Meter langer Hai auf.

Schon wieder gibt es in Spanien einen Hai-Alarm. Nachdem Anfang dieses Sommers die Baleareninsel Mallorca gleich mehrmals betroffen war, wurde nun ein Hai direkt am Urlaubsstrand der Costa Blanca gesichtet. In unmittelbarer Strandnähe tauchte ein etwa drei Meter langer Hai auf.

Der Vorfall ereignete sich im beliebten Urlaubsort Benidorm, etwa 45 Kilometer nördlich von Alicante. Eine britische Urlauberin berichtet gegenüber der „Sun“: „Wir waren am Strand, als die Rettungsschwimmer auf einmal Alarm schlugen. Dann sahen wir, wie zwei Flossen gefährlich nahe an den Strand kamen. Plötzlich fingen andere Urlauber laut zu schreien an und liefen panisch wieder ans Trockene.“

Durch den Vorfall, der sich bereits vergangene Woche ereignete, kam keine Person zu Schaden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten