Hier müssen Frauen ihre Babys im Warteraum gebären

Unfassbar

Hier müssen Frauen ihre Babys im Warteraum gebären

Unglaubliche Zustände findet man in den Krankenhäusern Venezuelas.

Venezuela steht kurz vor dem Kollaps. Vor allem das Gesundheitssystem ist extrem gefährdet. Dies hat zur Folge, dass diverse Schock-Bilder durch die sozialen Medien geistern. Wie zum Beispiel dieses. Zwei Frauen liegen auf Besucherbänke im Wartesaal und liegen in den Wehen. Hier werden sie ihre Babys zur Welt bringen müssen.

Entstanden ist die Aufnahme im Warteraum des staatlichen Spitals Pastor Oropeza in Barquisimeto. Der Journalist Jesús Medina Ezaine hat das Foto veröffentlicht. Auf Twitter erklärte die Leitung des zuständigen Spitals, dass an diesem Wochenende zu wenig Platz gewesen sei, das ein anderes Krankenhaus in der Umgebung keine Wasserversorgung hatte und durch die Menge an Patienten waren keine Kreissäle frei.

 


 

Demnach habe man in den vergangenen Tagen 120 Schwangere behandelt, obwohl das Pastor Oropeza lediglich Platz für 25 hätte. Das Antonio Pinedo Spital übte Kritik an der Regierung. Sie sei schuld daran, dass die Wasserversorgung gekappt wurde. Nach vermehrten Stromausfällen, habe die Pumpe einfach aufgegeben, so der Gesundheitsdirektor Ruy Medina gegenüber der Zeitung „El Nacional“.

Aber das ist nicht das einzige Problem in venezolanischen Spitälern. So funktionieren vielerorts weder Röntgen-, noch Ultraschallgeräte, zudem sind die Operationssäle nicht vollkommen funktionstüchtig und auch das Essen werde knapp. Dies belegt eine Umfrage in staatlichen Spitälern.  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten