Coronavirus WIen Schwechat

In Mailand angesteckt

Jetzt auch Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg

25-Jähriger in Quarantänestation, Umfeld in häuslicher Isolation.

Stuttgart. In Baden-Württemberg gibt es den ersten bestätigten Coronavirus-Fall. Bei dem Patienten handle es sich um einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Göppingen, teilte das Sozialministerium in Stuttgart am Dienstagabend mit. Er habe sich vermutlich während einer Italienreise in Mailand angesteckt.

Der Mann befinde sich in einer Quarantänestation im Krankenhaus. Auch alle Personen, die engen Kontakt mit dem Patienten gehabt hätten, würden sich nun in häuslicher Isolation befinden und ins Krankenhaus gebracht werden, sollten sie später Krankheitssymptome entwickeln.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten