Irres Video: Hier kämpft ein Taucher mit einem Hai

Mann kam mit Schrecken davon

Irres Video: Hier kämpft ein Taucher mit einem Hai

Er war eigentlich auf der Suche nach Krebsen, als plötzlich aus dem Nichts ein Hammerhai auf ihn zu kam. Den wilden Kampf unter Wasser filmte seine Kamera schließlich mit.

Es ist ein Tauchgang, den Dion Creek so schnell wohl nicht mehr vergessen wird. Der Australier war im Magpie Riff in Queensland Krebse suchte, tauchte plötzlich aus dem Nichts ein Hammerhai auf und steuerte auf ihn zu. Die nächsten Sekunden wurden von seiner Unterwasserkamera mitgefilmt und zeigen einen kurzen Kampf zwischen dem Mann und dem Hai.

© Facebook

Das Tier schwomm direkt auf Dion zu und krachte mit seinem Kopf unf seinen Flossen gegen den Körper des Tauchers. Dieser wurde ordentlich durchgeschüttelt und auf dem Aufnahmen scheint es so als würde er den Hai reflexartig wegstoßen. Später erzählt er, dass er den Hai drei Mal mit seinem Kamera-Stick stoßen musste, ehe er sich losreißen konnte. "Ich habe das erste Mal zugestoßen, doch dann kam er wieder auf mich zu, dann das zweite Mal, beim dritten Mal stieß ich ihn dann weg", schilderte er das Erlebnis gegenüber "9News". Sowohl das Tier, als auch Dion ergriffen anschließend die Flucht. Der Hai verschwand in der Weite des Ozeans und Dion tauchte schnurstracks wieder auf.

© Facebook

"Ich war die einzige Person im Wasser, am Boot waren auch nur zwei andere", so Dion. Aber der Familienvater hat aus seinen Fehlern gelernt und will sich in Zukunft besser schützen. "Ich will in keiner Statistik enden, also muss ich das nächste Mal einfach vorsichtiger sein und mehr Sicherheitsvorkehrungen treffen, sowie einen zweiten Taucher bei mir haben", gibt er sich einsichtig. Wie viel Glück er hatte, ist ihm mittlerweile bewusst. "Nächste Woche kaufe ich mir einen Lotto-Schein", scherzte er im Interview mit dem Sender. Das Video seines Aufeinandertreffens mit dem Hai postete er auf Facebook und es ging viral.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten