Kleinkind kletterte in Röntgengerät für Koffer

Kuriose Aufnahmen

Kleinkind kletterte in Röntgengerät für Koffer

Ein chinesisches Kleinkind sorgte für kuriose Aufnahmen.

Erschreckt hat sich eine diensthabende Beamtin, als sie ein merkwürdiges Bild auf dem Bildschirm sah: Die Eltern einer Fünfjährigen waren nur kurz unaufmerksam, da war das Kind schon im Röntgengerät einer Gepäckkontrolle in der chinesischen Stadt Jinan City.

Bestrahlung sei unbedenklich

Es entstand eine kuriose Aufnahme, als das Kind durch das Gerät krabbelte. Es blieb unverletzt und die Strahlenbelastung entspräche der Weltraumstrahlung, die ein Mensch an einem Tag abbekäme, so „L.A. Times“.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten