Opfer enthauptet: Drei Menschen bei Terror in Nizza getötet

Bluttat erschüttert Frankreich

Opfer enthauptet: Drei Menschen bei Terror in Nizza getötet

Die Polizei riet, den Bereich zu meiden und nahm zu Einzelheiten zunächst nicht Stellung.

Nizza. Bei einer Messerattacke in der südfranzösischen Küstenstadt Nizza hat es laut Medienberichten drei Tote und mehrere Verletzte gegeben. Der Vorfall habe sich in der Nähe der Kirche Notre-Dame ereignet, berichtete der Nachrichtensender BFMTV am Donnerstag.

Die Polizei riet, den Bereich zu meiden und nahm zu Einzelheiten zunächst nicht Stellung. Der Bürgermeister der Stadt, Christian Estrosi, erklärte laut Nachrichtenagentur Reuters, der Täter sei bereits verhaftet worden.

Mehr dazu in Kürze ...

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten