18 Tote bei Angriff auf Kabuler Hotel

Taliban-Angriff

18 Tote bei Angriff auf Kabuler Hotel

14 Ausländer unter den Opfern – Angreifer sollen gezielt nach Ausländern gesucht haben.

Bei dem Angriff auf ein Luxushotel in Kabul sind nach jüngsten Angaben der afghanischen Behörden mindestens 18 Menschen getötet worden. Unter den Todesopfern seien 14 Ausländer, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Najib Danish, dem Sender Tolo News am Sonntag.
 
Zuvor hatte das Innenministerium von sechs Toten und sechs Verletzten bei dem zwölfstündigen Angriff der radikalislamischen Taliban gesprochen.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten