Mutter ersticht eigenen Sohn (3)

Drama in Bayern

Mutter ersticht eigenen Sohn (3)

Nach der Tat habe sie versucht, sich das Leben zu nehmen. 

Eine Frau im oberbayerischen Baar-Ebenhausen steht in Verdacht, ihren dreijährigen Sohn getötet zu haben. Laut Polizei benutzte die 36-Jährige dazu ein Messer. Nach der Tat habe sie versucht, sich das Leben zu nehmen, indem sie ihre Kleidung angezündet habe.
 
Die Mutter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Großvater hatte den Buben im Kinderzimmer gefunden, nachdem ihn Schreie im Haus aufgeweckt hatten.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten