Cecil

Papa brutal ermordet

Onkel adoptiert Cecils Nachwuchs

Tierschützer hatten befürchtet, Cecils Nachfolger könnte Babys töten.

Eng kuscheln sich die beiden Mini-Löwen aneinander, schlummern friedlich im afrikanischen Busch. Es sind die ersten Aufnahmen von den kleinen Raubkatzen, nachdem ihr Papa Cecil von einem US-Arzt brutal getötet worden war. Und: Sie lassen Tierschützer aufatmen.

Die nämlich hatten befürchtet, dass die Babys von Cecils Nachfolger, dem neuen Anführer des Rudels, getötet werden würden. Aber: Es kam ganz anders.

Umsorgt. Denn: Cecils Bruder Jericho hat sich ganz offenbar zu einem geduldigen Adoptiv-Papa gemausert. Gleich mehrfach wurden nun die Cecil-Kinder in den vergangenen Tagen von Parkwächter gesehen. Umsorgt von drei Löwinnen.

Video zum Thema: Jagd auf Zahnarzt-Löwenmörder



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten