Passanten finden drei Tote in Tiefgarage

Grausiger Fund

Passanten finden drei Tote in Tiefgarage

Ersten Meldungen zufolge soll es sich um Mord und Selbstmord handeln.

In einer Tiefgarage in Baden-Württemberg sind am Donnerstag drei Tote entdeckt worden. Es handelt sich um eine 56-jährige Frau und ihren gleichaltrigen Mann sowie einen 26-jährigen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Ulm mitteilten.

Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um Mord und Selbstmord handeln. Zeugen war zuvor ein verdächtiges Auto in der Tiefgarage in der 20.000-Einwohner-Stadt Eislingen aufgefallen. Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten