Prinzessin Akiko brach am Flughafen zusammen

welt

Prinzessin Akiko brach am Flughafen zusammen

Artikel teilen

Prinzessin Akiko von Mikasa sackte plötzlich zusammen.

Aufregung im japanischen Kaiserhaus. Prinzessin Akiko ist am Flughafen von Tokio ganz plötzlich zusammengebrochen. Während einer Willkommens-Zeremonie sackte die zierliche Dame in sich zusammen. Ein Leibwächter trug die geschwächte Akiko sofort von der Landebahn.

Die Ursache des tragischen Zusammenbruchs der Prinzessin von Japan ist derzeit noch unklar. Trotzdem zittert das japanische Volk, denn Akiko ist in ihrer Heimat sehr beliebt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo