Russland gibt Israel die Schuld für Abschuss

Syrer trafen Flugzeug

Russland gibt Israel die Schuld für Abschuss

Verteidigungsministerium: Israelischer Kampfjet versteckte sich hinter russischem Flugzeug.

Ein russisches Aufklärungsflugzeug Il-20 ist nach Angaben des russischen Militärs versehentlich von der syrischen Luftabwehr über dem Mittelmeer abgeschossen worden. Das sagte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums am Dienstag in Moskau.
 
General Igor Konaschenkow machte aber Israel für den Fehltreffer verantwortlich: Dessen Kampfjets F-16 hätten sich bei ihrem Angriff auf Ziele in Syrien hinter dem russischen Flugzeug versteckt. Russland behalte sich Schritte gegen Israel vor, sagte er der Agentur Tass zufolge. Konaschenkow sprach von 15 getöteten Soldaten.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten