Saudi-Kleriker: "Erde dreht sich nicht“

Predigt im Video

Saudi-Kleriker: "Erde dreht sich nicht“

Teilen

Das Internet lacht über die eigensinnige Meinung des Scheichs.

Das Wissen, dass sich die Erde um ihre eigene Achse dreht bzw. um die Sonne rotiert, ist mittlerweile mehrere hundert Jahre alt und gehört zum absolutem Grundwissen. Dem stellt sich nun Bandar al-Khaibari, Theologe aus Saudi-Arabien, entgegen. In einer Fragerunde in einer Moschee wollte ein Gläubiger genau das von ihm wissen. Der islamische Scheich antwortete mit einer erstaunlichen Kenntnis: "Die Erde steht still.“

Al-Khaibari führt zu seiner Behauptung auch gleich noch einen Beweis heran: „Wenn wir nach China fliegen, dreht sich die Erde, oder? Und würde uns China dann nicht entgegenkommen, wenn man in der Luft anhält? Stimmt es oder stimmt es nicht? Wenn sich die Erde in die andere Richtung dreht, würde das Flugzeug China nicht erreichen können, weil sich China mit dem Flugzeug mitdreht.“

Im Internet wurde das Video seiner Predigt mittlerweile zum Hit. Zahlreiche Menschen lachten über den Kleriker. Dieser legte dann gleich noch nach: An die Mondlandung glaube er auch nicht; diese sei nur von Hollywood inszeniert worden.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo