So geht`s – In einem Monat 10 kg loswerden

Schnell abnehmen?

So geht`s – In einem Monat 10 kg loswerden

Viele Menschen wollen schnell abnehmen und so endlich ihr Übergewicht loswerden. Oft bleibt das jedoch nur ein Traum.  So verliert man 10 kg in nur einem Monat.

Mit Nahrungsergänzungsmittel, der richtigen Ernährung und ein wenig Bewegung wird das Abnehmen leicht gemacht. 

Wann ist das Abnehmen eine Erwägung wert?

Nicht jeder, der ein oder zwei Kilos zu viel hat, sollte direkt eine Hungerdiät anfangen. Wenn es jedoch mehr als nur ein paar Kilos sind, du dich in deinem Körper unwohl fühlst und die Waage das bestätigt, kannst du an Abnehmen denken. Meistens reichen schon kleine Anpassungen in der Ernährung, wie weniger zu naschen. So kannst du ein paar Kilos abnehmen, ohne Sport und ohne Probleme. 

Wenn jedoch das Gewicht anfängt, deutlich über dem Normalmaß zu liegen und du ernsthafte Probleme wie Kurzatmigkeit oder Herzrhythmusstörungen, dann ist der Moment gekommen, das schnelle Abnehmen in Angriff zu nehmen.  

Erfolgreich Abnehmen bringt enorme Vorteile

  • Verbesserungen für Herz und Gelenke
  • geringeres Risiko für Herzinfarkt 
  • Vermeidung von Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck
  • gesteigertes Wohlgefühl 
  • mehr Lebensfreude
  • besseres Aussehen
  • höhere Leistungsfähigkeit, Motivation und Energie

 

Die besten Diätpillen für ein gesundes Abnehmen

Möchtest du effektiv abnehmen, empfiehlt sich eine gesunde Ernährung, Sport und der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln. Letztere sind vor allem dann wichtig, wenn dich Stress immer wieder dazu bringt, zu essen. Dann können Diätpillen die Antwort sein, deinen Appetit zu zügeln.


Weiterhin können Nahrungsergänzungsmittel helfen, deinen Kalorienverbrauch zu erhöhen. Damit bringen sie die gleiche Wirkung bei dir im Sitzen, wie es sonst Bewegung und Sport ermöglichen. Das heißt, wenn du richtig abnehmen möchtest, aber keine Zeit für Sport hast, kannst du mit diesen Mitteln nachhelfen.


Natürlich kannst du nur dann so richtig schnell abnehmen, wenn du alles kombinierst. Das heißt, du hältst dich an eine spezielle Abnehmen Ernährung, treibst Sport bzw. bewegst dich mehr und setzt dazu die Nahrungsergänzungsmittel ein.


1. Keto Actives: Klicken Sie für den besten Preis

© nutrirhino
Keto activities
× Keto activities

Keto Actives lässt dich schnell 10 kg abnehmen, indem es die sogenannte Ketose auslöst. Normalerweise versorgt sich dein Körper bevorzugt aus Kohlenhydraten. Diese enthalten viel Energie, die sich sehr leicht herauslösen lässt. Das geht schnell und mit wenig Aufwand.


Wenn sich dein Körper aus Kohlenhydraten ernährt, verbraucht dein Stoffwechsel weniger Kalorien und er ist nicht so lange beschäftigt. Dementsprechend bist du schnell wieder hungrig.


Bei der Ketose wird dein Stoffwechsel jedoch umgestellt. Nun versorgt er sich aus Fett. Dafür muss er sich anstrengen und es dauert länger, die einzelnen Moleküle aufzuspalten. Das Resultat ist, dass du viel länger satt bist und dass dein Stoffwechsel viel mehr Kalorien für seine Arbeit verbraucht.


Da sich dein Körper in der Ketose aus Fett versorgt, fällt es ihm gleich viel leichter, auch dein Körperfett abzubauen. Dadurch wird eine Menge Energie freigesetzt. Damit bist du besser gelaunt und unternehmungslustiger. Du hast weniger Hunger und du brauchst kein Wohlfühlessen.


Am Ende verbessert das Mittel auch deine Verdauung. So kann sich dein Körper besser mit allen Nährstoffen versorgen. Das heißt, dass du auch aus dieser Sicht nun weniger essen wirst.

=> Klicken Sie hier: Probieren Sie Keto Actives jetzt

 
2. Phen Gold: Klicken Sie für den besten Preis

© nutrirhino
Phen Gold
× Phen Gold

Phen Gold ist ein richtiger Fatburner. Er kurbelt deinen Stoffwechsel an, welcher ein echtes Kraftwerk darstellt. Damit kann er sehr viel Kalorien verbrauchen, so dass dein Körper praktisch im Sitzen Sport treibt.

Weiterhin hemmt er das Aufnehmen von Energie aus der Nahrung. Das heißt, dass nur noch ein bestimmter Anteil der Kalorien aus dem, was du isst, auch tatsächlich in deinen Körper gelangt. 
Das heißt, du verbrauchst nun mehr Kalorien und du nimmst weniger auf. Daraus entsteht ein Defizit, dass dein Körper irgendwie abdecken muss. Dafür bedient er sich der Reserven, sprich, der Fettpolster und baut sie so langsam ab.

Zugleich macht dich das Mittel schneller satt und senkt dein Verlangen nach Nahrung. Auch wirkt es auf deine Psyche ein. Damit fühlst du dich besser. Du empfindest weniger Stress und Angstgefühle verschwinden. Dadurch entfällt auch dein Heißhunger auf Süßes.


Du solltest das Präparat jedoch nicht am Abend zu dir nehmen. Es enthält Koffein und kann damit einen gesunden Schlaf behindern.


=> Klicken Sie hier: Probieren Sie Phen Gold jetzt 


3. Burn Booster: Klicken Sie für den besten Preis  

© nutrirhino
Burn Booster
× Burn Booster

Auch Burn Booster funktioniert nach dem Prinzip, den Stoffwechsel anzukurbeln, um dir ein erfolgreiches Abnehmen zu ermöglichen. Dieser ist für einen Großteil des Grundumsatzes, also des Kalorienverbrauches im Ruhezustand, verantwortlich. Durch das Ankurbeln verbraucht er nun noch mehr Energie, so dass die Kalorien, die du aufnimmst, direkt aufgebraucht werden.

Darüber hinaus hemmt dieses Mittel deinen Appetit. Das heißt, während dein Stoffwechsel mehr Kalorien verbrauchst, führst du zugleich weniger davon zu. Das lässt dann das besagte Kaloriendefizit entstehen.

Dein Körper hat nun keine Wahl. Er muss auf die Reserven zurückgreifen. Dabei greift ihm Burn Booster gleich ein wenig unter die Arme, indem es den Fettstoffwechsel fördert. Dieser kann dann die Fettpolster sehr schnell zum Abschmelzen bringen. So wird das Abnehmen leicht gemacht.

Das Verbrennen der Fettreserven setzt weiterhin eine Menge Energie frei. Damit fühlst du dich besser, so dass du nicht so viel Süßes brauchst. Darüber hinaus wirst du aktiver, so dass du dich mehr bewegst und auf diese Weise mehr Kalorien verbrauchst.

=> Klicken Sie hier: Probieren Sie Burn Booster jetzt 

Schnell abnehmen mit den richtigen Nahrungsmitteln

Oftmals wollen wir auf eine gesunde Abnehmen Ernährung setzen, um unser Übergewicht loszuwerden. Das funktioniert jedoch in vielen Fällen nicht, denn wir haben uns an eine bestimmte Ernährung gewöhnt. Besser ist es, das, was du isst, nur ein wenig anzupassen. Dann hast du die Antwort auf die Frage „Wie kann man schnell abnehmen?“ selbst gefunden. 

Um Abzunehmen, musst du nun die Ernährung umstellen, indem du hochenergetische Nahrung reduzierst und niedrigenergetische Nahrung erhöhst. Das heißt, mehr Obst und Gemüse anstelle von Fleisch und Süßem. Das geht im Grunde genommen ganz einfach. 

Du liebst Steak? Dann iss ruhig dein Steak, nur mach es halb so groß. Füge dafür mehr Gemüse dazu und schon hast du deinen Steakgeschmack und du isst dennoch viel weniger Kalorien. 

Du liebst Pizza dreimal die Woche? Iss sie nur noch einmal in der Woche. Dann hast du etwas, worauf du dich freuen und woran du dich erinnern kannst. Die anderen Tage isst du einen Salat als Hauptmahlzeit. 

Das heißt, anstatt nun deine Ernährung komplett umzustellen und komplett zu verzichten, schränkst du den Genuss ein und ergänzt ihn mit anderen Nahrungsmitteln. Dann kannst du die Ernährung lange durchhalten und dabei stetig abnehmen.

Mit den besten Diäten 10 kg abnehmen 

Die beiden besten Diäten sind das intermittierende Fasten und die Low Carb Ernährung. Beide lassen sich in ihrer Intensität einstellen und sind damit einmal als kurzfristige Diät und einmal als langfristige Ernährung durchführbar. 

Das intermittierende Fasten 

Das intermittierende Fasten ist ein Fasten in Intervallen. Das heißt, du kannst für einen bestimmten Zeitraum essen und du fastest für einen bestimmten Zeitraum. 

Low Carb 

Beim Low Carb verringerst du die Aufnahme von Kohlenhydraten erheblich. Diese machen es dem Körper leicht, sich mit Kalorien zu versorgen.Stattdessen isst du mehr Proteine und gute Fette. Dafür muss sich dein Stoffwechsel mehr anstrengen, wodurch er mehr Kalorien verbraucht, und du bist länger satt. 

Effektiv abnehmen mit dem besten Sport

Sport ist der beste Weg, um viele Kalorien zu verbrauchen. Das geht jedoch mit manchen Sportarten besser als mit anderen. Möchtest du vor allem schnell abnehmen, dann ist das Joggen genau richtig für dich. Dabei verbrauchen wir innerhalb kurzer Zeit eine Menge Kalorien. Alternativen zum Joggen sind das Wandern oder ein Spaziergang, wenn du nicht ganz so sportlich bist. Ebenfalls kannst du schwimmen oder mit dem Rad fahren.

Für das dauerhafte Abnehmen ist dagegen ein Ganzkörpertraining zu empfehlen. Dabei trainierst du nach einer kurzen Jogging- oder Radfahrrunde zum Aufwärmen die Muskeln in deinem ganzen Körper.
Mit dem Ganzkörpertraining verbrauchst du unmittelbar weniger Kalorien als mit dem Joggen.   

Gewohnheiten ändern

Die Antwort auf die Frage „Wie kann man schnell abnehmen?“ liegt oftmals nicht in einer großen Maßnahme, sondern in vielen kleinen Dingen. Dafür musst du dir Gewohnheiten aufbauen, die dir weniger Kalorien bringen und dafür mehr verbrauchen. 

Wer sollte das Abnehmen lieber sein lassen?

Abnehmen ist leider nicht unbedingt für jeden zu empfehlen. Vor allem für die, die bereits ein krankhaftes Übergewicht oder an einer Essstörung leiden, ist das Abnehmen in Eigenregie keine gute Idee. Hier sollte auf jeden Fall vorher ein Arzt konsultiert werden.


Weiterhin ist das Abnehmen ohne ärztliche Aufsicht für Kinder und Jugendliche nicht empfehlenswert. Auch sollten Schwangere und Personen, die an einer Vorerkrankung leiden, davon absehen. 

Fazit

Gesund abnehmen oder abnehmen ohne Sport, für viele ist das nur ein Traum. Das muss jedoch keiner bleiben. Mit der richtigen Ernährung, ein wenig Bewegung, den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln und unseren Abnehmen Tipps kann es jeder schaffen. 
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten