Sensation im All: 2 Schwarze Löcher nebeneinander

Noch nie zuvor entdeckt

Sensation im All: 2 Schwarze Löcher nebeneinander

US-Forscherteam findet in einer Milchstraße zum ersten Mal gleich 2 Schwarze Löcher.

Diese 2 Schwarzen Löcher sind DIE Sensation im All: Ein Forscherteam hat in einem sogenannten Kugelsternhaufen zwei Schwarze Löcher gefunden. Diese entstehen, wenn Sterne mit äußerst großer Masse "dahinscheiden". Wenn sie unter ihrer eigenen Schwerkraft zusammenstürzen, wird ein Schwarzes Loch geboren.

Mit der Existenz der ZWEI Schwarzen Löcher wird übrigens die alte Theorie widerlegt, dass in einem Kugelsternhaufen nur EIN Schwarzes Loch zu finden sein kann. Den Forschern von der US-Uni Michigan State ist damit also eine absolute Sensationsentdeckung gelungen.

Im Sternhaufen M22 existieren die beiden Schwarzen Löcher "friedlich" nebeneinander. Im britischen Fachmagazin „Nature“ spricht das Forscherteam von einer „überraschenden“ Entdeckung.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten