So sieht das dickste Mädchen der Welt heute aus

Nicht wiederzuerkennen

So sieht das dickste Mädchen der Welt heute aus

Mit 13 Jahren brachte Dayano bereits rund 300 Kilo auf die Waage.

Dayana Camacho aus Sinaloa in Mexiko brachte mit ihren nur 13 Jahren stolze 200 Kilogramm auf die Waage. Damit war die junge Frau wohl eine der dicksten Jugendlichen der Welt. Nun, nur rund zwei Jahre später, ist Dayana fast nicht mehr wiederzuerkennen: Die 15-Jährige hat ihr Gewicht praktisch halbiert.
 
Die junge Mexikanerin unterzog sich einer Magen-Bypass-Operation, ihr Magen wurde auf rund 50 Kubikzentimeter halbiert. Zusätzlich änderte Dayana ihr Leben. Sie ernährt sich nun gesund und verzichtet unter anderem auf Junk Food und Softdrinks. Neun Monate nach der Operation hat die Jugendliche so nun fast 140 Kilogramm abgenommen.
 
© FB
 
Inzwischen kann Dayana auch wieder zur Schule gehen. Wegen ihrer Fettleibigkeit konnte die junge Mexikanerin zuvor ihre Wohnung praktisch nicht mehr verlassen.
 
Auf Youtube wurde nun ein Video veröffentlicht, das eine völlig veränderte Dayana zeigt. 
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten