Kopie von Conchita Wurst

US-Wahl

Nach Trump-Sieg: Davor warnt Conchita

Unsere Songcontest-Gewinnerin hat sich nun zum Wahlausgang in den USA geäußert.

Nach dem Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidenten-Wahl tritt Conchita Wurst mit einem emotionalen Appell an die Öffentlichkeit. "In diesem Falle hat man gesehen, dass eine Gesellschaft, die an eine Zukunft glaubt ohne Vorurteile, in Liebe und Respekt voreinander, nicht die Mehrheit darstellt", so Wurst in einem Statement gegenüber der APA.

   "Das finde ich persönlich erschreckend, und das macht mich nachdenklich, aber ich verfalle nicht in Schockstarre", warnt die ESC-Gewinnerin zugleich vor Defätismus. "Ich bin umso mehr davon überzeugt, dass wir verstärkt in unseren Schulen, auf unseren Arbeitsplätzen und in der Nachbarschaft daran arbeiten müssen, den Menschen klarzumachen, dass Vielfalt nichts ist, vor dem man Angst haben muss, sondern dass Vielfalt etwas Großartiges, ein Geschenk und keine Bedrohung ist."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten