Vier Audi-Manager in den USA angeklagt

Wegen Dieselskandal

Vier Audi-Manager in den USA angeklagt

Insgesamt 13 Personen wegen Abgas-Betrügereien vor Gericht.

Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal bei Volkswagen sind in den USA vier Audi-Manager angeklagt worden.

Wie aus Gerichtsunterlagen vom Donnerstag hervorgeht, müssen sich damit insgesamt 13 Personen wegen der Abgas-Betrügereien vor Gericht verantworten.

VW hatte im September 2015 zugegeben, Betrugssoftware eingesetzt zu haben, um bei Abgastests zu manipulieren. Weltweit sind Millionen Diesel-Fahrzeuge betroffen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten