14-Jähriger erschlägt 13-Jährigen

Deutschland

14-Jähriger erschlägt 13-Jährigen

Der Streit zwischen zwei Buben endete für einen 13-Jährigen am Montag in Bremen tödlich. Nach Angaben der Polizei waren die beiden in einem Bus aneinandergeraten und an einer Haltestelle gemeinsam ausgestiegen. Auf der Straße habe der 14-Jährige dann auf sein Opfer eingeschlagen und es getreten.

Der 13-Jährige starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Zeugen des Vorfalls hätten den Schläger bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der 14-Jährige wurde in Haft genommen. Der Hintergrund für den Streit ist noch unklar. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten