Kleintransporter crasht in Biker-Gruppe: 4 Tote

Weitere Personen verletzt

Kleintransporter crasht in Biker-Gruppe: 4 Tote

Ein Kleintransporter raste in eine Gruppe aus drei Motorrädern.

Thüringen. Auf der A9 Thüringen kam es Freitagnachmittag zu einem tragischen Verkehrsunfall. Laut deutscher Polizei sollen dabei vier Motorradfahrer ums Leben gekommen sein. Ein Kleintransporter raste in eine Gruppe aus drei Motorrädern. Drei Insassen des Transporters wurden unbestimmten Grades verletzt.

Schutz vor Regen

Laut Medienberichten sollen die Biker unter einer Brücke Schutz vor plötzlich einsetzendem Regen gesucht haben. Dort krachte der Kleintransporter in die Gruppe. Durch den Aufprall sollen sowohl Motorräder als auch Biker weggeschleudert worden sein. Die Ursache für den Horror-Crash ist derzeit noch nicht bekannt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten