Oprah Winfrey mit Schülerinnen

Oprah-Winfrey-Schule

Mitarbeiterin wegen Kindesmissbrauch verhaftet

Nach Berichten über Übergriffe in einer von US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey (53) gegründeten Schule in Südafrika hat es eine erste Festnahme gegeben.

Eine für die Schlafsäle verantwortliche 27-jährige Angestellte wurde nach Polizeiangaben vom Freitag unter dem Verdacht des mehrfachen Missbrauchs von Schülerinnen festgenommen.

Die Vorwürfe gegen sie umfassen Tätlichkeiten und sexuelle Belästigung. Sie basieren auf der Aussage von mindestens sieben Schülerinnen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten