Schwertransporter tötet 29 Menschen auf Haiti

Bremsversagen

Schwertransporter tötet 29 Menschen auf Haiti

Die Karibik-Insel Haiti steht unter Schock: Die Bremsen eines Transporters versagten. Der Lkw raste in mehrere Autos - und tötete 29 Menschen.

29 Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Haiti getötet worden. Nach Behördenangaben vom Sonntag (Ortszeit) ereignete sich das Unglück in der Ortschaft Cavaillon im Süden des karibischen Landes auf der Insel Hispaniola.

Diesem Bericht zufolge raste ein Schwertransporter, bei dem die Bremsen versagten, in eine Reihe von entgegenkommenden Fahrzeugen. Zahlreiche weitere Insassen der Autos seien verletzt worden, einige von ihnen schwer.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten