belarus

EU-Außenminister einig

Wirtschaftssanktionen gegen Belarus fixiert

Die EU-Außenminister einigten sich auf Sanktionen gegenüber Belarus.

Die Außenminister der EU-Staaten haben sich auf weitreichende Wirtschaftssanktionen gegen Belarus (Weißrussland) verständigt. Bei einem Treffen am Montag in Luxemburg wurde ein entsprechender Vorschlag angenommen, wie Diplomaten mitteilten. Der Beschluss soll in den kommenden Tagen umgesetzt werden. Die Strafmaßnahmen werden unter anderem die Kali- und Düngemittelindustrie sowie Mineralölunternehmen und den Finanzdienstleistungssektor des Landes treffen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten