Yoga-Lehrerin überlebte mit enormer Willenskraft

Rettung nach 17 Tagen

Yoga-Lehrerin überlebte mit enormer Willenskraft

Mit Cleverness, Willensstärke und Glück überlebte 35-Jährige 17 Tage im Maui-Dickicht.

Amanda Eller, eine Fitness- und Yogalehrerin auf der Hawaii-Insel Maui, hatte sich bei einer Wanderung in einem dicht bewaldeten Naturpark verirrt. Ihre wundersame Rettung gelang nach zweieinhalb Wochen – die unglaubliche Überlebensstory fesselt die Welt.

CNN verriet sie, wie sie am Leben blieb: Die 35-Jährige pflückte Beeren und Guave zum Essen, wo immer sie sie finden konnte. Sie trank das Wasser nur, wenn es klar genug war.

Sie verarztete ihr verletztes Knie und einen Sonnenbrand, der so schlimm war, dass sich die Haut entzündete. Ihre Schuhe verlor sie in einer Sturzflut.

Am wichtigsten war für sie die mentale Stärke. Es habe viele Momente der Verzweiflung gegeben, wo sie sich selbst aufraffen musste: „Ich will leben“, sprach sie sich Mut zu. Bei der Ankunft der Helikopter-Retter weinte sie und sagte: „Meine Gebete wurden erhört.“ (bah)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten