Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Philipp Mickenbecker starb an Krebs

Youtube-Star (†23): Berührendes letztes Video vom Sterbebett

Jetzt wurde Philipp Mickenbecker letztes Video veröffentlicht – mit einer Botschaft an seine Unterstützer.

Knapp eine Woche ist es her, dass YouTuber Philipp Mickenbecker (†23) seinem Krebsleiden erlegen ist und damit eine Welle der Bestürzung auslöste. Jetzt veröffentlichten seine Freunde in sozialen Netzwerken die letzte bewegende Aufnahme des Youtube-Stars. Er liegt dabei im Krankenhaus und bekommt über die Nase Sauerstoff zugeführt.

Von seinem Sterbebett spricht er zum letzten Mal zu seinen Fans und allen, die Anteil an seiner schweren Krebserkrankung genommen haben. Knapp anderthalb Stunden später ist er tot.

Mickenbeckers letzte Botschaft an die Welt

Seine letzte Botschaft an die Welt: "Ich wollte euch einfach noch mal allen sagen, dass ich echt so meinen Frieden hab mit der ganzen Situation und wie das alles gekommen ist. Und dass ich auch weiß, dass Gott das alles in der Hand hat. Ich vertraue da einfach drauf und ich freu mich dann, euch in Ewigkeit alle wiederzusehen."

Mickenbecker erkrankte mit 16 Jahren zum ersten Mal an Lymphdrüsenkrebs. Nach Chemos und Bestrahlung schien die Krankheit besiegt, doch trotz erfolgreicher Therapie schlug die Krankheit zweimal zurück.

Gegen Ende des letzten Jahres dann die niederschmetternde Diagnose: Krebs im Endstadium.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten